Laden...
 

Seit über 30 Jahren ist die Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH anerkannter Partner der deutschen Wirtschaft. In 11 Bundesländern arbeiten wir mit Arbeitgebern, Arbeitsagenturen, Jobcentern, Renten- und Unfallversicherungsträgern zusammen, um gemeinsam unsere beiden wichtigsten Ziele zu erreichen: die Vermittlung in den 1. Arbeitsmarkt und die langfristige Sicherung bestehender Arbeitsplätze.

 

 

Wir stehen für Professionalität, Zukunftsorientierung und  soziale Verantwortung -

als Dienstleister und als Arbeitgeber. Möchten Sie Teil unseres Teams werden?

Dann bewerben Sie sich für unseren Standort in Zwickau  als:

 


Psychologe in Zwickau (m/w/d) Teilzeit oder Vollzeit 

 


Vollzeit/Teilzeit im Umfang von 30-39 Stunden, 12  Monate befristet mit Übernahmeoption, beginnend ab 16.03.2020 oder später

 

Ihr Verantwortungsbereich:
  • In Einzelcoachings und Gruppenangeboten erfassen Sie die Kompetenzen von Teilnehmenden und bereiten sie auf den 1. Arbeitsmarkt vor.
  • Sie führen psychologische Gespräche zum Umgang mit Erkrankungen und zum Aufbau von Bewältigungsstrategien, gleichzeitig unterstützen Sie die pädagogische Arbeit am Teilnehmenden und erarbeiten schrittweise die Integration in den 1. Arbeitsmarkt innerhalb einer individuellen Vorgehensweise.
  • Neben eignungsdiagnostischen Feststellungen steuern Sie die Anbindung an weitere externe Unterstützungsangebote.
  • Sie knüpfen Kontakte zu Unternehmen in der Region und begleiten Klienten in betrieblichen Erprobungsphasen. Sie unterstützen aktiv bei der Suche nach einem neuen Arbeitgeber.
  • Sie unterstützen die Teilnehmenden dabei, Bewerbungen zu erstellen und führen das Bewerbungsmanagement durch.
  • Verwaltende und organisatorische Aufgaben runden Ihre Tätigkeit ab.
Unser Angebot:
  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem engagierten, multiprofessionellen Team
  • Attraktive Rahmenbedingungen und umfangreiche Sozialleistungen
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Modern ausgestattete Arbeitsplätze und eine offene, kreative Arbeitsatmosphäre
  • Regelmäßige Möglichkeiten zur Reflexion, z. B. durch Supervision und die kollegiale Fallberatung
  • Fachliche und regionale Entwicklungschancen in unserer großen Unternehmensgruppe
Sie bringen mit:
  • Einen Hochschulabschluss eines psychologischen Studiums (Master, Diplom)
  • Alternativ einen pädagogisch/sozialpädagogischen Hochschulabschluss (Master, Diplom) mit psychologischer/ therapeutischer Zusatzqualifizierung
  • eine systemische Weiterbildung ist von Vorteil, aber nicht Bedingung
  • Anwendungsbereite Kenntnisse in der Eignungs- und Neigungsdiagnostik
  • Erste Erfahrungen in der beruflichen Rehabilitation von Menschen mit besonderen/ komplexen
    Integrationshemmnissen
  • Freude daran, Menschen zu motivieren und im Team kreative Lösungswege für jeden einzelnen Klienten zu erarbeiten

 

Sie haben noch Fragen?

Manuela Köhler  hilft gerne weiter:

Tel.: 0371 335143-31

Wir freuen uns auf Sie!