Laden...

Seit über 30 Jahren ist die Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH anerkannter Partner der deutschen Wirtschaft. In 12 Bundesländern arbeiten wir mit Arbeitgebern, Arbeitsagenturen, Jobcentern, Renten- und Unfallversicherungsträgern zusammen, um gemeinsam unsere beiden wichtigsten Ziele zu erreichen: die Vermittlung in den 1. Arbeitsmarkt und die langfristige Sicherung bestehender Arbeitsplätze.

 

 

Wir stehen für Professionalität, Zukunftsorientierung und soziale Verantwortung -

als Dienstleister und als Arbeitgeber. Möchten Sie Teil unseres Teams werden?

Dann bewerben Sie sich für unseren Standort in  Zwickau  als:

 


Ausbilder Metallberufe (m/w/d)

 

 

zum 01.06.2020 oder später , Vollzeit , 24  Monate befristet mit Übernahmeoption

 

Ihr Verantwortungsbereich:
  • Inhaltliche Umsetzung der Ausbildungsordnungen der industriellen Metallberufe, speziell Zerspanungsmechaniker/in, Maschinen- und Anlagenführer/in und Fachkraft Metalltechnik
  • Aktive Mitarbeit bei der Umsetzung der neuen Lerninhalte der Ausbildungsordnungen der industriellen Metallberufe (Digitalisierung)
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Seminaren
  • Kontakte zu Netzwerkpartnern, Auftraggebern und insbesondere Ausbildungsunternehmen der Metallbranche der Region
  • Konsequente Hinführung der Teilnehmenden zu einer Ausbildungs-/Arbeitsaufnahme, Erbringen von Beratungsleistungen und Projektmanagement
  • Verwaltungstechnische und organisatorische Aufgaben, Zusammenarbeit und Unterstützung der IT-Abteilung
  • Einhalten der relevanten Qualitätsrichtlinien
Unser Angebot:
  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem engagierten, professionellen Team
  • Attraktive Rahmenbedingungen und umfangreiche Sozialleistungen
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Modern ausgestattete Arbeitsplätze und eine offene, kreative Arbeitsatmosphäre
  • Fachliche und regionale Entwicklungschancen in unserer großen Unternehmensgruppe
Sie bringen mit:
  • einen Facharbeiterabschluss in einem industriellen Metallberuf sowie Ausbildereignung (AEVO), ggf. Abschluss als Meister / Techniker bzw. vergleichbarer oder höherer Abschluss
  • Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen in der Werkstattarbeit (Handfertigkeiten, konventionelle Maschinenbearbeitung, CAD, CNC-Drehen (Sinumerik), CNC-Fräsen (Sinumerik und Heidenhain))
  • Projektorientiertes Arbeiten
  • Interesse an der Gestaltung von Bildungsprozessen
  • Offenheit und Freude an der Arbeit im Team
  • gute kommunikative Fähigkeiten
  • Kreativität, Lösungsorientierung und Flexibilität

 

Sie haben noch Fragen?

Marcel Schwarz  hilft gerne weiter:

Tel.: 0375 390942-17

Wir freuen uns auf Sie!