Laden...
Seit über 30 Jahren ist die Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH anerkannter Partner der deutschen Wirtschaft. In 11 Bundesländern arbeiten wir mit Arbeitgebern, Arbeitsagenturen, Jobcentern, Renten- und Unfallversicherungsträgern zusammen, um gemeinsam unsere beiden wichtigsten Ziele zu erreichen: die Vermittlung in den 1. Arbeitsmarkt und die langfristige Sicherung des bestehenden Arbeitsplatzes.

 

 

Wir stehen für Professionalität, Zukunftsorientierung und  soziale Verantwortung -

als Dienstleister und als Arbeitgeber. Möchten Sie Teil unseres Teams werden?

 

Wir führen an den Standorten Wismar, Saalfeld, Köln und Cottbus-Luckau ein nachhaltiges und innovatives Projekt für Menschen aus anderen Kulturkreisen und/ oder mit Flucht- und Migrationshintergrund durch.

 

Jetzt wird geschrieben - Mit Kalligraphie zum nachhaltigen Spracherwerb.

 

Dafür suchen wir Sie als Kalligraphieexperten*in.

Ziel ist, den Spracherwerb der Teilnehmenden mit Kalligraphie nachhaltig zu unterstützen um damit Integration und soziale Teilhabe zu befördern.

 

Möchten Sie uns als Kalligraphieexperte*in hierbei unterstützen?

Dann bewerben Sie sich für unsere Standorte in Wismar, Saalfeld, Köln und Cottbus-Luckau als:

 


Grafiker*in mit Grundkompetenzen Kalligrafie (m/w/d) 

 


zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Die Stelle ist auf Honorar-Basis.

 

Ihr Verantwortungsbereich:

Der zeitliche Umfang beträgt an den Standorten Wismar, Saalfeld und Cottbus-Luckau jeweils 84 Stunden und am Standort Köln 125 Stunden.

Die Durchführung ist im Zeitraum 01.06.2021-31.12.2021 und im Zeitraum 01.01.2022-31.07.2022 geplant.

  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung des Präsenzunterrichts
  • Einhalten der relevanten Qualitätsrichtlinien

Unser Angebot:

  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem engagierten, professionellen Unternehmen
  • Fair ausgehandelte Honorarverträge
  • pünktliche Rechnungsbegleichung
  • Modern ausgestattete Seminarräume und eine offene, kreative Arbeitsatmosphäre

Sie bringen mit:

  • einschlägige Fachkenntnisse in der Kalligraphie
  • Erfahrung mit der Zielgruppe und mit Kindern
  • Affinität mit der Zielgruppe
  • eine strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit

 

Sie haben noch Fragen?

Ulrike Weber hilft gerne weiter:

Tel.:0341-14919221 oder 0160-90693571

Wir freuen uns auf Sie!