Seit über 30 Jahren ist die Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH anerkannter Partner der deutschen Wirtschaft. In 11 Bundesländern arbeiten wir mit Arbeitgebern, Arbeitsagenturen, Jobcentern, Renten- und Unfallversicherungsträgern zusammen, um gemeinsam unsere beiden wichtigsten Ziele zu erreichen: die Vermittlung in den 1. Arbeitsmarkt und die langfristige Sicherung des bestehenden Arbeitsplatzes.

 

Wir stehen für Professionalität, Zukunftsorientierung und  soziale Verantwortung -

als Dienstleister und als Arbeitgeber. Möchten Sie Teil unseres Teams werden?

 

Dann bewerben Sie sich als:

 


Mitarbeiter für interne Revision (m/w/d) 

 

 

zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Vollzeit und unbefristet.

 

Ihr Verantwortungsbereich:

  • Sie führen eigenständig interne Revisionen an allen FAW Standorten durch.
  • Sie beraten und unterstützen bei der Optimierung unserer Prozesse.
  • Sie erstellen Statistiken, Auswertungs- und Jahresberichte sowie Schwachstellenanalysen.
  • Sie berichten direkt an die Geschäftsleitung.

Unser Angebot:

  • Es erwartet Sie eine spannende, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe.
  • Wir bieten Ihnen attraktive Rahmenbedingungen, umfangreiche Sozialleistungen, flexible Arbeitszeitmodelle und 30 Tage Urlaub pro Jahr sowie ein angemessenes Gehalt.
  • Wir stellen einen Dienstwagen zur Verfügung, der auch privat genutzt werden darf.
  • Wir verfügen über modern ausgestattete Arbeitsplätze und es erwartet Sie eine offene Arbeitsatmosphäre.
  • Außerdem bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Tätigkeit zeitweise im Homeoffice auszuüben.

Sie bringen mit:

  • Sie haben erfolgreich ein betriebswirtschaftliches Studium abgeschlossen und vorzugsweise erste Berufserfahrungen im Bereich Interne Revision erworben.
  • Sie verfügen über Kenntnisse im System SAP R/3 oder S/4HANA.
  • Sehr gute Excel-Kenntnisse runden Ihr Profil ab. Sie zeichnen sich durch Organisationsfähigkeit und Kommunikationsstärke aus.
  • Eine selbstständige, strukturierte, transparente sowie lösungsorientierte Arbeitsweise ist Ihnen nicht fremd und die Bereitschaft zur Reisetätigkeit ist vorhanden.

 

Senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 17. Februar 2023 an

 

Frau Carola Oettmeier, Bereichsleiterin Verwaltung

 

 

Wir freuen uns auf Sie!