Laden...
Seit über 30 Jahren ist die Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH anerkannter Partner der deutschen Wirtschaft. In 11 Bundesländern arbeiten wir mit Arbeitgebern, Arbeitsagenturen, Jobcentern, Renten- und Unfallversicherungsträgern zusammen, um gemeinsam unsere beiden wichtigsten Ziele zu erreichen: die Vermittlung in den 1. Arbeitsmarkt und die langfristige Sicherung des bestehenden Arbeitsplatzes.

 

Wir stehen für Professionalität, Zukunftsorientierung und soziale Verantwortung -

als Dienstleister und als Arbeitgeber. Möchten Sie Teil unseres Teams werden?

 

Dann bewerben Sie sich für unseren Standort in Ratzeburg als:

 

 
Mitarbeiter für das Zentrale Betriebskostenmanagement (m/w/d)

 

 

 zum frühestmöglichen Termin, Vollzeit, 39,00 Std/Woche, 24 Monate befristet mit Übernahmeoption

Ihr Verantwortungsbereich:

  • Als Mitarbeiter*in der Stabstelle Zentrales Betriebskostenmanagement überprüfen Sie alle Nebenkostenabrechnungen unserer Standorte der Unternehmensgruppe im Bildungswerk der bayerischen Wirtschaft (bbw).
  • Bei Feststellungen von Differenzen führen Sie mit dem/der Vermieter*in Verhandlungen und setzen unsere Ansprüche durch.
  • Sie sind in enger Abstimmung mit unseren Standortleiter*innen und Verwaltungs-Mitarbeiter*innen, mit denen Sie die notwendige Zuarbeit besprechen und abstimmen.
  • In schwierigen Fällen arbeiten Sie mit unserer Rechtsabteilung zusammen.
  • Sie berichten direkt an die Geschäftsleitung.

Unser Angebot:

  • Es erwartet Sie eine spannende, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe.
  • Wir bieten Ihnen attraktive Rahmenbedingungen und umfangreiche Sozialleistungen sowie
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und 30 Tage Urlaub pro Jahr.
  • Wir verfügen über modern ausgestattete Arbeitsplätze und es erwartet Sie eine offene Arbeitsatmosphäre.
  • Wir bieten Ihnen fachliche Entwicklungschancen und ein umfangreiches Personalentwicklungsprogramm.

Sie bringen mit:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Immobilienkaufmann /-frau, Verwaltungswirt*in oder Verwaltungsfachangestellte*r bzw. einen juristischen Abschluss oder einen Bachelor in Betriebswirtschaft sowie erste berufliche Erfahrungen.
  • Sie besitzen Kenntnisse im Mietrecht, insbesondere in der Umlage und Abrechnung der Betriebskosten beziehungsweise haben die Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen.
  • Sie können wirtschaftlich Denken und Handeln und verfügen über einen sicheren Umgang mit Zahlen.
  • Ihre Vorgehensweise ist systematisch und methodisch.
  • Souveränes Auftreten und Verhandlungsgeschick zeichnen Sie aus.
  • Ihr Profil wird durch Kenntnisse im Umgang mit SAP abgerundet. 

 

Senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 21. Mai 2021 an

Frau Carola Oettmeier, Bereichsleiterin Verwaltung.

Tel.: 04541 8997-15

Wir freuen uns auf Sie!