Laden...
Seit über 30 Jahren ist die Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH anerkannter Partner der deutschen Wirtschaft. In 11 Bundesländern arbeiten wir mit Arbeitgebern, Arbeitsagenturen, Jobcentern, Renten- und Unfallversicherungsträgern zusammen, um gemeinsam unsere beiden wichtigsten Ziele zu erreichen: die Vermittlung in den 1. Arbeitsmarkt und die langfristige Sicherung des bestehenden Arbeitsplatzes.

 

 

Wir stehen für Professionalität, Zukunftsorientierung und  soziale Verantwortung -

als Dienstleister und als Arbeitgeber. Möchten Sie Teil unseres Teams werden?

 

Dann bewerben Sie sich für unseren Standort in Mainz als:

 


Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d) 

 


zum 15.05.2021, Vollzeit, 39 Std/Woche, 12 Monate befristet mit Übernahmeoption

 

Ihr Verantwortungsbereich:
  • Individuelle Beratung und Betreuung der Projektteilnehmer*innen
  • Ermittlung von Kompetenzen der Projektteilnehmer*innen
  • Durchführen von Einzelcoachings und Gruppenangeboten (Sozialpädagogischen Einheiten/ Kompetenztraining) zur Förderung von Schlüsselkompetenzen
  • Berufliche und soziale Orientierung herstellen
  • Heranführung der Projektteilnehmer*innen zu einer Ausbildungs- oder Arbeitsaufnahme
  • Akquise von Praktikums- , Ausbildungs- und Arbeitsstellen
  • Aufbau und Pflege von Kontakte zu Auftragsgebern und Netzwerkpartnern
  • Dokumentation und Administration des Betreuungs- und Projektverlaufs u.a. mit Hilfe von Förder- und Qualifizierungsplänen
  • Einhalten der relevanten Qualitätsrichtlinien
Unser Angebot:
  • einen Arbeitsvertrag für den Zeitraum von zunächst 1 Jahr mit dem Wunsch einer dauerhaften  Zusammenarbeit
  • eine gründliche Einarbeitung in die Seminare, Strukturen und Abläufe der Akademie
  • Die Förderung der beruflichen Weiterentwicklung durch ein firmeneigenes Personalentwicklungsprogramm
  • regelmäßige Angebote zum fachlichen Austausch
  • umfangreiche Sozialleistungen und ein Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Ein positives Arbeitsklima in einem netten Team
Sie bringen mit:
  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder der Sozialen Arbeit oder ein Studium der Pädagogik mit den Ergänzungsfächern Sozialpädagogik, Sonderpädagogik oder Jugendhilfe (Diplom, Bachelor oder Master) und/ oder einer mindestens 1-jährigen Berufserfahrung mit der Zielgruppe
  • Erfahrungen in der beruflichen Qualifizierung und Vermittlung
  • Wünschenswert sind Kenntnisse über den regionalen Ausbildungs- und Arbeitsmarkt
  • Eine strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Kreativität und Flexibilität
  • Kenntnisse der gängigen EDV-Anwendungen (MS Office/Mas Excel)

 

Sie haben noch Fragen?

Petra Faltus hilft gerne weiter:

Tel.: 06131 62209-62

Wir freuen uns auf Sie!