Laden...
Seit über 30 Jahren ist die Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH anerkannter Partner der deutschen Wirtschaft. In 11 Bundesländern arbeiten wir mit Arbeitgebern, Arbeitsagenturen, Jobcentern, Renten- und Unfallversicherungsträgern zusammen, um gemeinsam unsere beiden wichtigsten Ziele zu erreichen: die Vermittlung in den 1. Arbeitsmarkt und die langfristige Sicherung bestehender Arbeitsplätze.

 

 

Wir stehen für Professionalität, Zukunftsorientierung und soziale Verantwortung -

als Dienstleister und als Arbeitgeber. Möchten Sie Teil unseres Teams werden?

 

Dann bewerben Sie sich für den Einsatz in unserem Standort in Halle/Saale als:

 


Pädagogische Fachkraft / Coach (m/w/d) 

mit Freude daran, die Teilnehmenden zu motivieren


ab sofort, in Vollzeit (39,00 Std/Woche), vorerst befristet bis 31.05.2022.

Sie passen in unser Team und wir zu Ihnen? Dann ist eine spätere Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis möglich!

 

Ihr Verantwortungsbereich

  • Ziel ist es, Menschen dabei zu helfen, ihr eigenen Kompetenzen zu stärken und zu nutzen, um Fuß am ersten Arbeitsmarkt zu fassen.
  • Sie nutzen hierfür verschiedene Methoden der Kompetenzermittlung sowie der Gesundheitsförderung, damit die Teilnehmer*innen ihre eigenen Eingliederungschancen in den ersten Arbeitsmarkt aktiv selbst mitgestalten können.
  • Hierfür arbeiten Sie eng mit Netzwerkpartner*innen und Unternehmen der Region zusammen, um „Schnuppertage“ und Kurzpraktika in der Region Halle (Saale) zu organisieren.
  • Die Durchführung von Bewerbungscoachings bei aussichtsreichen Praktika sowie administrative Aufgaben runden Ihren Verantwortungsbereich ab.

Sie bringen mit:

 

Mit Blick auf Ihren Abschluss:

  • Abgeschlossenes Studium der Pädagogik (Diplom / Bachelor / Master) oder Psychologie (Diplom / Bachelor / Master) oder Sozialpädagogik/-arbeit bzw. Soziale Arbeit
    • Alternativ: Berufsabschluss im Bereich Gesundheit (Ernährung, Bewegung, Entspannung) mit Ausbildereignungsabschluss (AdA)

 

Mit Blick auf Sie als Person:

  • Freude daran, Menschen
    • zur Verbesserung ihrer Eingliederungsaussichten in den Arbeitsmarkt zu aktivieren,
    • zu begeistern, zu motivieren und ihre ihrer Eigeninitiative zu stärken und
    • auf dem Weg in eine sinnstiftende Tätgikeit zu begleiten.
  • Kommunikationsstärke und Freude an der gestellten Aufgabe
  • Kreativität und eine strukturierte Arbeitsweise
  • Erste Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen sowie Kenntnisse des regionalen Arbeits- und Ausbildungsmarktes sind von Vorteil

 

Unser Angebot:

  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem engagierten Team
  • Attraktive Rahmenbedingungen und umfangreiche Sozialleistungen
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Modern ausgestattete Arbeitsplätze, Seminarräume und eine offene, kreative Arbeitsatmosphäre
  • Regelmäßige Möglichkeiten zur Reflexion, z. B. durch Supervision und die kollegiale Fallberatung
  • Vielfältige Weiterentwicklungsmöglichkeiten in unserer großen Unternehmensgruppe (fachliche & regional)

 

Sie haben noch Fragen?

Frau Binder hilft Ihnen gern weiter.

Tel.: 03461 309530

Wir freuen uns auf Sie!