Laden...
Die  Akademie Berlin der Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH ist seit 30 Jahren auf dem regionalen Arbeitsmarkt aktiv und bietet an 5 Standorten wohnortnahe und individuelle Personal- und Bildungsdienstleistungen an.

 

Bundesweit arbeiten in 33 Akademien unsere Mitarbeiter*innen intensiv mit Arbeitgeber*innen, Arbeitsagenturen, Jobcentern, Rentenversicherungsträgern, Berufsgenossenschaften, Krankenkassen und anderen Auftraggeber*innen zusammen. Oberstes Ziel aller unserer Dienstleistungsangebote ist die Vermittlung in den 1. Arbeitsmarkt sowie die langfristige Sicherung des bestehenden Arbeitsplatzes.


Wir stehen für Professionalität, Zukunftsorientierung und soziale Verantwortung -

als Dienstleister und als Arbeitgeber. Möchten Sie Teil unseres Teams werden?

 

Dann bewerben Sie sich für unseren Standort in Berlin-Spandau als:

 

Jobcoach (m/w/d) 

 

zum nächstmöglichen Termin, in Vollzeit (TZ möglich) mit 39,00 Std/Woche, 13 Monate befristet mit Übernahmeoption.

 

 

Ihr Verantwortungsbereich:

  • Begleitung von Menschen auf Ihrem Weg zurück in Arbeit
  • (mobile) Durchführung von Orientierungsangeboten, Beratung und Begleitung von Teilnehmenden
  • Aktive Entwicklung, Initiierung und Steuerung von Unterstützungsangeboten
  • Verbindliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Auftraggeber*innen
  • Dokumentation der Umsetzungsqualität und Förderplanung

Unser Angebot:

  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem engagierten, professionellen Team
  • Attraktive Rahmenbedingungen und umfangreiche Sozialleistungen
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Modern ausgestattete Arbeitsplätze und eine offene, kreative Arbeitsatmosphäre
  • Regelmäßige Möglichkeiten zur Reflexion, z. B. durch kollegiale Fallberatung
  • Fachliche und regionale Entwicklungschancen in unserer großen Unternehmensgruppe

Sie bringen mit:

  • Einen Berufsabschluss oder einen Fachhochschul- / Bachelorabschluss
  • Mindestens zweijährige einschlägige Berufserfahrung
  • Vorzugsweise arabische oder / und türkische Sprachkenntnisse
  • Kenntnis des regionalen Arbeitsmarktes und digitaler Kommunikationsformen
  • Freude daran, Menschen zu motivieren und im Team kreative Lösungswege für jeden einzelnen Menschen zu erarbeiten.
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität und eine hohe Einsatzbereitschaft
  • Erfahrungen in der Beratung und beruflichen Eingliederung von sozial benachteiligten und insbesondere Menschen mit Behinderungen sind von Vorteil

 

Sie haben noch Fragen?

Frau Sabine Pfennig-Engel hilft gerne weiter.

Tel.: 030 209 1779-21,  Mobil: 0171 296 3994 

 

Wir freuen uns auf Sie!