Seit über 30 Jahren ist die Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH anerkannter Partner der deutschen Wirtschaft. In 11 Bundesländern arbeiten wir mit Arbeitgebern, Arbeitsagenturen, Jobcentern, Renten- und Unfallversicherungsträgern zusammen, um gemeinsam unsere beiden wichtigsten Ziele zu erreichen: die Vermittlung in den 1. Arbeitsmarkt und die langfristige Sicherung des bestehenden Arbeitsplatzes.

 

 

Wir stehen für Professionalität, Zukunftsorientierung und  soziale Verantwortung -

als Dienstleister und als Arbeitgeber. Möchten Sie Teil unseres Teams werden?

Dann bewerben Sie sich für unseren Standort in Bautzen  als:

 


Praxisberater OS Rothenburg / Oberlausitz (m/w/d) 

 


zum 01.12.2019 , Vollzeit, 39 Std/Woche  , 12  Monate befristet mit Übernahmeoption

 

Ihr Aufgabenbereich:

Das Projekt ergänzt das vorhandene Dienstleistungsangebot der Agentur für Arbeit und den laut Lehrplan durchzuführenden Teil der Berufs- und Studienorientierung/ Berufswahlvorbereitung der Schule. Das Ziel ist die Optimierung der Berufsorientierung an Oberschulen und die individuelle Förderung sowie Verbesserung der Berufswahlkompetenz der SchülerInnen der Klasse 7 und 8.

  1. Durchführung des Potenzialanalyseverfahrens Profil AC in Klasse 7
  2. Erstellung eines Entwicklungsplanes auf Grundlage der Ergebnisse Profil AC
  3. Vorbereitung und Durchführung berufsorientierender Module
    • Zusätzliche Betriebspraktika
    • Schülerpraxiscenter (Berufsfelderkundung)
    • Schülerfirmen
    • Soziokulturelle Berufsorientierung
    • Erkundung in Beruflichen Schulzentren und Betriebserkundungen
      • Auswahl und Einsatz je nach Bedarfen der Schule
  4. Intensivierung und Verstetigung der Zusammenarbeit mit externen Partnern, insbesondere regionaler Unternehmen
  5. Wirksamkeitsprüfung und Anpassung des bestehenden BO-Konzeptes

Unser Angebot:

  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Attraktive Rahmenbedingungen und umfangreiche Sozialleistungen
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Modern ausgestattete Arbeitsplätze und eine offene, kreative Arbeitsatmosphäre
  • Regelmäßige Möglichkeiten zur Reflexion, z. B. durch Teamberatungen und die kollegiale Fallberatung
  • Fachliche und regionale Entwicklungschancen in unserer großen Unternehmensgruppe

Sie bringen mit:

  • abgeschlossene Berufsausbildung
  • Ausbildereignung nach AEVO
  • mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich der Arbeit mit Jugendlichen, vorzugsweise der Berufsorientierung
  • einwandfreies Führungszeugnis
  • Kenntnisse der regionalen klein- und mittelständischen Unternehmen
  • Bereitschaft zur Arbeit in Netzwerken
  • Führerschein und PKW

 

Sie haben noch Fragen?

Marie Christin Müller (Koordinatorin Jugend) hilft gerne weiter:

Tel.: 0151 -11075846 oder christin.mueller@faw.de

Wir freuen uns auf Sie!