Laden...
 

Seit über 30 Jahren ist die Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH anerkannter Partner der deutschen Wirtschaft. In 11 Bundesländern arbeiten wir mit Arbeitgebern, Arbeitsagenturen, Jobcentern, Renten- und Unfallversicherungsträgern zusammen, um gemeinsam unsere beiden wichtigsten Ziele zu erreichen: die Vermittlung in den 1. Arbeitsmarkt und die langfristige Sicherung des bestehenden Arbeitsplatzes.

 

 

Wir stehen für Professionalität, Zukunftsorientierung und  soziale Verantwortung -

als Dienstleister und als Arbeitgeber. Möchten Sie Teil unseres Teams werden?

Dann bewerben Sie sich als:

 


Schulsozialarbeiter (m/w/d) in Annaberg-Buchholz 

 


zum 01.01.2021, Vollzeit, 39 Std/Woche, 12 Monate befristet mit Übernahmeoption

 

Ihr Verantwortungsbereich:
  • Sie beraten, begleiten, unterstützen und fördern Schüler*innen an einer Oberschule.
  • Prävention und Intervention entsprechend der Bedarfslagen bei der Identitäts- und Persönlichkeitsentwicklung, der schulischen und außerschulischen Lebensbewältigung und der sozialen Kompetenzen gehören zu Ihren Aufgaben.
  • Sie arbeiten mit Pädagog*innen v.a den Lehrer*innen und weiteren schulischen Netzwerkpartnern sowie Eltern zusammen.
  • Sie vernetzen Angebote aus verschiedenen Lebensbereichen (Unterricht, außerschulische Bildung, Jugendhilfe, Soziales, Kultur) am Lebens- und Lernort Schule.
  • Sie befähigen die Schüler*innen diese Angebote zu nutzen
  • Organisatorische Aufgaben runden Ihren Tätigkeitsbereich ab.
Sie bringen mit:
  • einen Abschluss als Dipl. Soz.päd o. BA Soziale Arbeit bzw. einen gleichwertigen Abschluss, gern mit mehrjähriger Erfahrung im Kontext Schule
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • eine engagierte, aufgeschlossene und kommunikative Persönlichkeit sowie selbstständige Arbeitsweise bei der Organisation und Durchführung von Klassenprojekten, Einzelfallhilfen und Netzwerkarbeit
  • PC-Kenntnisse in den gängigen Office-Anwendungen
Unser Angebot:
  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem engagierten, professionellen Team
  • Attraktive Rahmenbedingungen und umfangreiche Sozialleistungen
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und 30 Tage Urlaub pro Jahr in den Schulferien Sachsens
  • Modern ausgestattete Arbeitsplätze und eine offene, kreative Arbeitsatmosphäre
  • Regelmäßige Möglichkeiten zur Reflexion z. B. durch die kollegiale Fallberatung
  • Fachliche und regionale Entwicklungschancen in unserer großen Unternehmensgruppe

 

Sie haben noch Fragen?

Elisabeth Warmuth  hilft gerne weiter:

Tel.: 0371 335143-35

Wir freuen uns auf Sie!