Logo

Mitarbeiter (m/w/d) Controlling und Buchhaltung

  • Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gemeinnützige Gesellschaft mbH
  • Berlin
  • Publizierung bis: 27.06.2024
scheme image
Sie wollen mit und für Menschen arbeiten, Chancen ergreifen und Lösungen gestalten? Dann sind Sie in der FAW genau richtig!

Wir sind Team-Player – Bei uns steht das Für- und Miteinander im Mittelpunkt
Wir sind Möglich-Macher – Chancen können uns nicht entkommen
Wir sind Lösungs-Denker – Scheitern scheitert an unserer Lösungsliebe
 
Wollen Sie Teil unseres Teams werden?
 
Dann bewerben Sie sich für unseren Standort in Berlin-Neukölln als:
 
Mitarbeiter (m/w/d) Buchhaltung und Controlling (Backoffice)
 
zum 01.07.2024, in Teilzeit 25 (bis 30) Stunden die Woche, früherer Einstieg möglich.

Ihr Verantwortungsbereich:

  • Als Mitarbeiter*in bereiten Sie die Aufgaben für die zentralen Abteilungen Finanzen, Rechnungswesen und Organisation vor.
  • Sie erstellen Reportings für die Leitung und führen das Finanz-Controlling für die Organisationseinheit durch.
  • Sie verwalten die Kreditorenbuchhaltung sowie die Anlagen- und Sachkostenbuchhaltung.
  • Sie stellen Rechnungen an Auftraggebende und Einzelkund*innen und 
  • rechnen perspektivisch Projekte mit EU-Förderung ab 
  • Sie sind für die Handkasse verantwortlich
  • Sie verantworten zuverlässig und vorausschauend die allgemeinen Büro- und Sekretariatsaufgaben.

Sie bringen mit:

  • Abschluss als Betriebswirt*in (FH) oder vergleichbar
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Sehr gutes Zahlenverständnis 
  • Buchhalterische Kenntnisse
  • SAP-Kenntnisse wünschenswert, aber kein muss
  • erste Erfahrungen mit Projektabrechnung (z.B. ESF) und Portalen zur Mittelverwaltung von Vorteil
  • Selbständige, analytische und strukturierte Arbeitsweise
  • Erste Erfahrungen in der beruflichen Weiterbildung sind von Vorteil

Unser Angebot:

  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem engagierten, professionellen Team
  • Vielfältige berufliche Entwicklungschancen und zahlreiche Schulungsangebote in unserem Weiterbildungscampus
  • Fachliche und regionale Entwicklungschancen in unserer großen Unternehmensgruppe
  • Attraktive Rahmenbedingungen und umfangreiche Sozialleistungen
  • attraktive Mitarbeitenden-Vergünstigungen auf der Plattform "corporate benefits"
  • Fahrradleasing mit „Jobrad“
  • Zuschuss zum Jobticket
  • Zuschuss VWL
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und 30 Tage Urlaub pro Jahr, 24.12. & 31.12. frei
  • bezahlte Freistellung zu verschiedenen Anlässen

Sie haben noch Fragen?

Miriam Stachowiak-Liebchen hilft gerne weiter:
Tel.:      030 536376-22
Handy: 0160 94684198

Wir freuen uns auf Sie!

Die Umsetzung der „Charta der Vielfalt“ in unserer Organisation hat zum Ziel, ein wertschätzendes Arbeitsumfeld für alle Mitarbeitenden zu schaffen – unabhängig von Behinderung, Alter, ethnischer Herkunft und Nationalität, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, körperlichen und geistigen Fähigkeiten, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und sozialer Herkunft.