Logo

Koordinator*in (m/w/d)

  • Berufliche Trainingszentren der FAW
  • Gera
  • Publizierung bis: 30.09.2024
scheme image
Das Berufliche Trainingszentrum (BTZ) Gera ist eine Spezialeinrichtung zur beruflichen Rehabilitation von Menschen mit einer psychischen Erkrankung. Seit 5 Jahren unterstützen wir bei der Entwicklung beruflicher Perspektiven mit dem Ziel der (Wieder-) Eingliederung in den Arbeitsmarkt oder im Vorfeld in eine Ausbildung oder Umschulung. Wir arbeiten eng mit Kliniken, Fachärzten, Psychotherapeuten, Sozialpsychiatrischen Diensten, Selbsthilfe- und Angehörigengruppen sowie mit Partnern aus der Wirtschaft zusammen.
 
Wir stehen für Professionalität, Zukunftsorientierung und soziale Verantwortung - als Dienstleister und als Arbeitgeber. Möchten Sie Teil unseres Teams werden?
 
Dann bewerben Sie sich für unseren Standort in Gera als:
 
Koordinator*in (m/w/d)
 
zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Voll- und/oder Teilzeit.

Ihr Verantwortungsbereich:

  • Sie sind erste Ansprechpartner*in für die Teams und führen in Abstimmung mit der zuständigen Leitung die Personalauswahl, Einsatzplanung und Einarbeitung durch.
  • Sie sind aktive Netzwerker*in, pflegen die Zusammenarbeit und die Kontakte zu Unternehmen und Auftraggebern.
  • Sie organisieren und koordinieren die Abläufe rund um Ihre Teams.
  • Sie begleiten und unterstützen Menschen auf ihrem Weg in den Arbeitsmarkt.
  • Die wirtschaftliche Lenkung Ihres Standortes in Absprache mit der zuständigen Leitung rundet Ihren Verantwortungsbereich ab.

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene/s Studium/Ausbildung im kaufmännischen oder ergotherapeutischen Bereich
  • Führungserfahrungen 
  • Zielorientierte, eigenverantwortliche Arbeitsweise, gepaart mit einem hohen Maß an Verantwortungsbewusstsein, Selbständigkeit und Eigeninitiative
  • Die Fähigkeit, in Ihrem Team eine offene und kreative Arbeitsatmosphäre zu schaffen und die Selbständigkeit und Innovationsfähigkeit der Mitarbeiter*innen zu unterstützen
  • Freude an unternehmerischem und kundenorientiertem Handeln

Unser Angebot:

  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und -räumen
  • Ein Team, das sich durch eine offene und kreative Arbeitsatmosphäre sowie langjährige Erfahrung, Kompetenz und kollegialen Zusammenhalt auszeichnet
  • Strukturierte Einarbeitung durch unser multiprofessionelles Team
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Externe Supervision und kollegiale Fallberatungen
  • Umfangreiches Personalentwicklungsprogramm
  • Bis zu 6 Tagen pro Jahr bezahlte Freistellung für erkrankte Kinder unter 12 Jahren
  • Betriebliche Altersvorsorge, B-Tarif für Versicherungsleistungen, Unfallversicherungsschutz auch für den privaten Bereich
  • Jobrad
  • Mitarbeiterrabatte über Corporate Benefits
  • Regelmäßige Teamevents, um unsere Erfolge zu feiern

Sie haben noch Fragen?

Johanna Arnold hilft gerne weiter:
Tel.: +49 365 551539-10

Wir freuen uns auf Sie!

www.btz-gera.de 

Die Umsetzung der „Charta der Vielfalt“ in unserer Organisation hat zum Ziel, ein wertschätzendes Arbeitsumfeld für alle Mitarbeitenden zu schaffen – unabhängig von Behinderung, Alter, ethnischer Herkunft und Nationalität, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, körperlichen und geistigen Fähigkeiten, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und sozialer Herkunft.